Author Topic: Reisebericht 2009  (Read 4268 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Reisebericht 2009
« on: September 07, 2009, 07:47:45 PM »
So, nun hab ich endlich mal ein bißchen Zeit zum Schreiben. Wir waren im Juli zum achten Mal in Ag Stefanos. Früher hätten wir das nie gemacht: mehr als zwei Mal an denselben Ort. Sei's drum: Alles ist perfekt, man kennt sich, man kennt die Wege, weiß wohin, Entspannung ab Flughafen. Es war, wie fast immer, ein Traum-Urlaub! Nur super Wetter. Hatten günstige Flüge ab Köln (2 Erw 1 Ki (11) für 600 EURO). Wohnen tun wir immer im Ferienhaus "Ulysses Rest", gleich neben dem Tennisplatz in Ag Stefanos. Da wir Dimitri mittlerweile ganz gut kennen, ist uns aber auch die Gegend um's "Brouklis" ziemlich vertraut ;-)).
Die meiste Zeit hängen wir am Strand ab, fahren Roller oder düsen mal mit dem Auto nach Korfu-Stadt. Ein Highlight war u.a. der Rollertour-Abschnitt vom Troumbettas-Pass die neu asphaltierte schmale Straße hoch (ausgeschildert Richtung Pantokrator) nach Sokraki und von dort die Serpentinen wieder runter. Atem beraubend!
Auch das erste Fischrestaurant in der Bucht von Ag Georgios war uns neu. Bisher sind wir immer bis zu "Fisherman's Cabin" durchgelatscht. War echt gut.
Ein Reinfall war der Sonnenuntergang an der Steilküste von Peroulades. Ein Betrieb wie in Königswinter. Laut und keine Spur von Romantik.
Ansonsten war's ordentlich heiß, die Preise stabil und in der ersten Woche herrlich wenig Touris (wobei die Geschäftswelt natürlich in Sorge war).
Mein Eindruck ist, dass trotz sinkender Gästezahlen immer noch mehr Cafés und Bars öffnen.
Leider hatten wir dieses Mal auch eine gesundheitliche Krise zu meistern (mein Herz bekam 's Stolpern); aber vom Doc in Arillas war ich echt begeistert.
Und in Ag Stefanos gab es eine Riesen-Fete gleich auf der Wiese hinter "unserm" Haus. Es waren Massen unterwegs. Fast zu 100% Griechen und getanzt wurde bis in die Nacht.
Das Beste aber zum Schluss: Zwischen Ag Stefanos und Ag Pelagia, versteckt an einer Nebenstraße liegt ein super neuer Fußball-Kunstrasenplatz mit allem Drum und Dran. Für sowas kämpf ich in der Heimat seit langem. Ob da die EU einen Topf hat ?

So, das wär's erst mal. Mal gucken, ob man hier auch Fotos reinstellen kann.
Und Gruß an Dimitri!
 

Offline Marika

  • Arillas regular visitor
  • Forum Fanatic
  • *
  • Posts: 488
  • With love!
Re: Reisebericht 2009
« Reply #1 on: September 07, 2009, 09:04:27 PM »
Hallo Rolf!

Schön Dich hier im Deutschen Forum zu treffen!
Und vielen Dank für den schönnen Reisebericht!
Man hört, ihr hattet eine wunderschöne Zeit :-)
Eigentlich hätten wir uns über den Weg laufen müssen, vielleicht sind wir das ja auch,
denn ich war zur gleichen Zeit da, wie ihr!
Das Fest in SanStef habe ich auch mitbekommen! :-)
Ich hoffe das das mit Deinem Herzen nur eine Ausnahme war und alles wieder in Ordnung ist! :-)
Freue mich schon sehr auf Deine Fotos!
Bis bald mal wieder hier im Forum!

Liebe Grüße
Marika

                                www.marika75.webs.com

Re: Reisebericht 2009
« Reply #2 on: September 09, 2009, 08:47:18 PM »
Hallo Marika,

da kannste mal sehen, wie's so geht in der heutigen Zeit. In Korfu evtl aneinander vorbeigelaufen oder nebeneinander im Meer geplanscht und der erste Kontakt erfolgt Wochen später und tausende Kilometer voneinander entfernt. Tja, die schöne neue virtuelle Welt macht's möglich.
Der Herzkasper dauert übrigens immer noch an; aber soll nix bedrohliches sein.
Einige meiner Fotos hab ich jetzt hier untergebracht:
http://picasaweb.google.de/rolf.cleophas/Korfu#
Bilder entweder anklicken oder als Dia-Show laufen lassen.

Lieben Gruß vom Niederrhein

Rolf