Author Topic: Korfu im August 2011  (Read 4530 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Korfu im August 2011
« on: July 26, 2011, 03:31:07 PM »
Man wundert sich nur noch, wie schnell so'n Jahr vorüber ist. Jetzt steht der nächste Korfu-Trip schon wieder vor der Tür. 13. - 30.08.
Gibt's Neues, Wissenswertes (falls hier überhaupt jmd das liest)? Wirtschaftliche Situation? Ressentiments gegenüber Deutschen? Voll? Ist die Straße nach Ag Stefanos wieder in Schuss?
Ich will nur raus hier ......... Sonne, Meer, Brouklis und Olivenbäume

Offline Monika

  • Bronze medal {over 20 posts}
  • *
  • Posts: 28
Re: Korfu im August 2011
« Reply #1 on: July 30, 2011, 12:54:39 PM »
Hallo Rolf, wir waren vom 31.5. bis 14.6. in Arillas. Es war schön wie immer. Irgendwelche Dinge uns Deutschen gegenüber gab es in keiner Weise.  Streiks oder Demos haben wir nicht erlebt. Das spielt sich wohl eher auf dem Festland und in den großen Städten ab.
In Arillas selbst war auffällig, dass es insgesamt aufgeräumter und -  ja,  auch sauberer war. Der Strand ist gepflegter.
Straße nach Stefanos, weiß ich nicht, wir laufen dorthin über den Berg.
Wir hatten den Eindruck, dass weniger Urlauber dort waren, als in den Jahren zuvor. Unser Nikos hat uns das auch bestätigt.
Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub. Von den Gegebenheiten auf Korfu dürfte dem nichts im Wege stehen.
Gruß aus Erfurt von Monika

Offline Heino

  • Posts: 1
Re: Korfu im August 2011
« Reply #2 on: July 31, 2011, 07:43:25 PM »
Hallo Rolf,
schönen Urlaub auf Korfu.
Hatte mal wieder Sehnsucht nach Arillas und bin da zufällig auf der Seite gelandet. War in der Zeit von 2003 bis 2009 jährlich in Arillas, mit einer Ausnahme immer bei Nikos wie Monika. Danach bisschen "fremdgegangen" (Kreta, Thassos, Rhodos)aber es wird Zeit wieder Korfu aufzusuchen. Auf allen genannten (und weiteren)Inseln hat es mir sehr gut gefallen, aber Korfu hat noch einen zusätzlichen Tick, welchen auch immer, kann ihn nicht beschreiben. Vielleicht ist der Spruch aus einem Reiseführer richtig "Nicht mehr Italien aber noch nicht Griechenland".
Also traumhaften Urlaub.
Heino

Re: Korfu im August 2011
« Reply #3 on: August 10, 2011, 05:54:30 PM »
Hallo Heino,

Danke für die Wünsche! Samstag-Morgen geht's los ab Hannover.
Sind etwas beunruhigt, weil heute griechische Freunde erzählten, dass es im Nordwesten heftige Verunreinigungen im Meer und am Strand durch Öl geben soll.
Mal sehen, was dran ist.

Aber Du hast schon recht: Korfu hat so ein gewisses Etwas.
Wir freuen uns jedenfalls schon riesig.

Werde dann in 3 Wochen berichten!

rolf

Offline dimitris

  • Administrator
  • Forum Fanatic
  • *
  • Posts: 726
  • 尚 尚 尚 尚 尚
    • www.arillas.com
Re: Korfu im August 2011
« Reply #4 on: August 12, 2011, 12:26:25 PM »
Hallo Rolf,
Das Öl wurde aus Arillas sofort gereinigt  von einem Action den einheimischen die am gleichen Tag alle ( cerca 50 leute) ganz fruh am Morgen  alle gesamelt haben und die Öl Flecken aus dem Wasser und Sand weggebracht haben.
 
Bis naechste Woche dann.....


D.
Dimitris Kourkoulos
Brouklis Str 7
Arillas 49081
Corfu Greece
+30 26630 51418
www.arillas.com
Brouklis Taverna
The new detailed map of Arillas download it HERE[/

Offline Monika

  • Bronze medal {over 20 posts}
  • *
  • Posts: 28
Re: Korfu im August 2011
« Reply #5 on: September 05, 2011, 08:39:00 PM »
Hallo Rolf, Du bist sicher zurück. Wie war Dein Urlaub...erzähl mal, wenn Du magst.
Gruß Monika

Re: Korfu im August 2011
« Reply #6 on: September 09, 2011, 09:47:03 PM »
17 Tage Korfu, 17 Tage Sonne, 17 Tage Erholung!
Leider ist der Urlaub schon wieder Vergangenheit.
Von Krise auf Korfu keine Spur. Und jedes Jahr (es war das zehnte für uns) lernt man Neues kennen.
Zum Beispiel die "Akrotiri Café Lounge". Liegt exponiert auf dem Bergrücken zwischen den Buchten von Arillas und Ag Stefanos. Wunderschön gestaltet. Tolles Panorama.
Total empfehlenswert: Dort oben zum Sonnenuntergang ein Aperitif und anschließend zu Dimitri ins "Brouklis".

Ich krieg schon wieder Sehnsucht .........